^Hoch.

  • 1 Antje Veigel, Visselhövede
    "Das Klangkissen habe ich in der Kurklinik Bad Nauheim benutzt und es hat mir beim Einschlafen sehr geholfen."
  • 2 K.-F. Köbbeling, Morschen
    „Als Mitglied der DTL habe ich mit Interesse Ihre Anzeige im Tinnitus Forum gelesen und habe ihr Kissen bereits weiter empfohlen, denn ich bin sehr zufrieden mit der Form und dem Schaumstoff, sowie mit der Acoustic Schiene.“
  • 3 L. Schönmeyer, Dessau
    „Weil ihre Produkte das Gefallen meiner Frau und mir finden, möchte ich auf diesem Weg unsere Anerkennung übermitteln und gleichzeitig unserer Hoffnung Ausdruck verleihen, dass sie auch in Zukunft solch „wirkungsvolle“ Produkte auf den Markt bringen.“
  • 4 S. Hentsch-Wagner, Stuttgart
    „Zuerst möchte ich Ihnen ein Kompliment aussprechen für die Erfindung des Tinnitus - Kissens. Ich habe den Tinnitus noch nie so gut in den Griff bekommen, wie damit. Die Musik ist zauberhaft und entspannt wunderbar.“
  • 5 H.-W. Hilkert, Steinheim
    „In der Zwischenzeit probierte ich noch andere Musiktherapien zur Bekämpfung meines schlimmen Tinnitus(nach Hörsturz mit sehr starkem Hörschaden) aus, doch brachte mir die von Ihnen gekaufte Disc nach Abhören den grössten und am längsten andauernden Erfolg.“
40%

...Rabatt. Unser Kennenlern-Preis !


Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Musikhören
Donnerstag, 10 Juli 2014 12:35

Traumhaft einschlafen - ohne Medikamente!

Wie chronischer Schlafmangel zur Lebensgefahr mutiert – und wie Sie der tödlichen Gefahr in nur wenigen Tagen jetzt endlich entkommen mit Musik gegen  Schlafstörungen ! Das Geheimnis : Mit Mozart - Effekt gegen Schlafstörungen.

Die Statistik alarmiert mit folgenden Zahlen: Mehr als 25% aller Deutschen leiden zeitweilig oder ständig unter Ein- und Durchschlafstörungen. Viele befinden sich im Teufelskreis, der sie nicht zur Ruhe kommen läßt: Am Tag fühlen Sie sich unruhig und ohne Energie, und am Abend finden Sie einfach keinen Schlaf.

Eine deprimierende Situation, die viele in die Verzweiflung treibt. Todmüde und erschöpft, findet man dennoch keinen Schlaf.  Als sei dies nicht schon schlimm genug, alarmieren Mediziner und Forscher nun mit den aktuellen Erkenntnissen zu den fatalen Folgen für Ihre Gesundheit, die bei chronischem Schlafmangel drohen:

  • 170% erhöhtes Risiko eines frühzeitigen Todes! Diese Studie alarmierte die Öffentlichkeit: Zeigte, dass sich das Risiko eines frühzeitigen Todes als Folge von stressbedingten Schlafproblemen um dramatische 170% erhöht! (Nilsson, 2001)
  • Lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Chronische Entzündungen sind oft der Ausgangspunkt in der Entstehung von Arteriosklerose und Herzinfarkt. Wissenschaftler entdeckten unlängst den Zusammenhang zwischen chronischem Schlafmangel und der erhöhten Aktivität pro-enzündlicher Hormone und körpereigener Botenstoffe (Irwin, 2006)

  • Erhöhtes Krebsrisiko
  • Angst- und Panikattacken

Schlafmangel aktiviert unsere Stresshormone!

Forscher entdeckten einen unerwarteten Zusammenhang zwischen chronischem Schlafmangel und der Ausschüttung körpereigener Stresshormone. Insbesondere die erhöhte Aktivität des Stresshormons Cortisol schwächt das Immunsystem und unsere Abwehrkraft. Und erhöht das Risiko, an Osteoporose und Diabetes zu erkranken! (Duong 2012, Butcher 2005)

Teufelskreis von Schmerz und Schlafentzug!

Millionen Menschen leiden unter chronischen Schmerzen, die ihnen den Schlaf rauben. Migräne, Spannungskopfschmerz, Gelenkprobleme u.v.m. gehören zu den quälendsten Schlafräubern unserer Zeit.

Die aktuelle Forschung offenbart einen deprimierenden Teufelskreis von Schlafentzug und Schmerzen. Denn Studien belegen, dass der chronische Schlafentzug das körpereigene Schmerzempfinden in erheblichem Umfang steigert und das Leiden damit noch zusätzlich verschlimmert! (Smith, 2009)

Die gute Botschaft ist jedoch die:

Wer seine Unruhe und anhaltenden Schlafprobleme in den Griff bekommt,  macht damit gleichzeitig einen großen Schritt im Kampf gegen seine chronischen Schmerzen!

Ein sensationelles Verfahren aus deutsch-schweizerischer Kooperation bringt Ihnen jetzt die neue Ruhe und Kraft, die Ihnen den Weg zum erholsamen Schlaf ebnet. Holen Sie sich hier die sensationelle Lösung, die Sie auf völlig natürliche Weise aus dem Teufelskreis befreit!

Vorsicht vor den Chemiebomben!

Studie erschreckt: 300% erhöhtes Todesrisiko!

Alarmierend: Viele greifen in Ihrer Verzweiflung zur harten Chemie, die den Schlaf erzwingt. Das hilft für kurze Zeit – doch auf Kosten  ernsthafter Risiken. Die Gefahr ist groß, dass der ständige Medikamentenkonsum zur Sucht wird: War’s zu Beginn nur 1 Tablette, so verpufft die Wirkung dieser Menge nach kurzer Zeit. Mit der Erhöhung der Dosis steigt die Gefahr dramatischer Nebenwirkungen enorm an.

Eine aktuelle Studie zeigt zudem: Die Einnahme von chemischen Schlaftabletten erhöht das Sterberisiko um dramatische 300%! (Kripke 2012)

Jetzt gibt es mit dem innovativen PlusSounds Verfahren eine völlig sichere und natürliche Methode, zur inneren Ruhe und neuen Kraft zurückzufinden. Jetzt können Sie Schlafstörungen ohne Medikamente behandeln. Denn Plussounds nutzt hier den Mozart - Effekt gegen Schlafstörungen.

Wie lange dauert Ihr optimaler Schlaf?

Die optimale Schlafdauer hängt von zahlreichen, individuellen Faktoren ab. Jedoch gibt es ein zuverlässiges Anzeichen dafür, dass Sie einen hinreichend langen und erholsamen Schlaf hatten: Denn wer  morgens ohne Mühe und Unlust aus dem Bett steigen kann und sich nach dem Aufstehen ausgeruht und fit fühlt, der hat während der Nacht mit Sicherheit nichts „falsches gemacht“-

Für gesunde Erwachsene gibt es den Richtwert von etwa 6-8 Stunden; die Stundenzahl steigt jedoch während einer Krankheit oder in Zeiten erhöhten Stresses.

Achten Sie deshalb auf die Signale, die Ihnen Ihr Körper sendet. Und geben Sie sich bitte nicht dem Trugschluss hin, dass der lange Schlaf am Wochenende die Schlaf-Defizite der Woche ausgleicht könnte: Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden hängen auf Dauer davon ab, dass Sie regelmäßig , und zwar jeden Tag genau den Schlaf finden, den Ihr Körper und Ihre Psyche braucht.

Sagen wir so: Gesunder Schlaf liebt die Routine.

Ein sensationelles Verfahren aus deutsch-schweizerischer Kooperation bringt Ihnen jetzt die neue Ruhe und Kraft, die Ihnen den Weg zum erholsamen Schlaf ebnet. Holen Sie sich hier die sensationelle Lösung, die Sie auf völlig natürliche Weise aus dem Teufelskreis befreit. Plussounds macht’s möglich: Rezeptfrei gegen Schlafstörungen !

Die häufigsten Gründe des chronischen Schlafmangels

  • Geldsorgen
  • Angst vor der Einsamkeit
  • Sorgen um die Gesundheit seiner Lieben
  • Angst vor Krankheiten
  • Stress
  • Überforderung in Beruf und Alltag
  • Finanzielle Sorgen und Schulden
  • Regelmäßiger Medikamentenkonsum
  • Ängste um Arbeitsplatz

Neues Anti-Stress und Entspannungsverfahren begeistert Experten und Anwender! Endlich Rezeptfrei gegen Schlafstörungen ! Erfolgreicher Einsatz in Kliniken und Praxis!

Diese Sensation aus deutsch-schweizer Forschungskooperation rettet Sie aus der Gesundheitsfalle!

Mit Musik gegen Schlafstörungen Ein innovatives, musiktherapeutisch basiertes Entspannungsverfahren  beeindruckt Experten und zahlreiche Anwender aufgrund der hervorragenden Ergebnisse sowohl im klinischen Einsatz als auch zu Hause im Rahmen der privaten Nutzung. Verhilft auf völlig natürliche Weise zurück zur inneren Ruhe, gesundem Schlaf und neuer Energie! So können Sie Schlafstörungen ohne Medikamente behandeln!

Hartmut Göhl, Experte auf dem Gebiet der Entwicklung musiktherapeutischer Behandlungsmethoden, erklärt das Geheimnis des überragenden Erfolgs des innovativen PlusSounds Verfahrens aus deutsch-schweizer Forschungskooperation:

„PlusSounds verbindet auf perfekte Art zwei ganz entscheidende therapeutische Prinzipien: Der musiktherapeutische Ansatz und die perfekte  ortho-therapeutische Formgebung sind die elementaren Säulen, die dem Betroffenen zur optimalen Balance des körperlichen und seelischen Befindens verhelfen“

Anwender berichten begeistert!

„Auch wenn es sich drastisch anhören mag: Aber mit dem PlusSounds Entspannungkissen bin ich der Hölle entkommen. Abends fand

ich keinen Schlaf, und morgens war ich müde und abgeschlafft. Die Zeiten sind jetzt passe.“ Sarah M. , Kosmetikerin aus Düsseldorf

„PlusSounds hilft mir vor wichtigen Vorträgen oder Konferenzen. Insgesamt gehe ich jetzt viel gelassener und konzentrierter an die Sache. Das Lampenfieber und die Stress-Belastung sind so gut wie verschwunden“ Michael L., Ratingen

„Als Krankenpfleger mit ständig wechselnden Schichten hatte ich über Jahre Probleme, mich zu entspannen und vernünftig zu schlafen. Schlaftabletten kamen für mich überhaupt nicht in Frage. Und übliche Entspannungstechniken waren mir zu umständlich. Das PlusSounds Verfahren hat mir geholfen, auf ganz natürliche Weise zu entspannen. Nach anstrengenden Nachtschichten hilft es mir heute wunderbar, abzuschalten und gut zu schlafen“  Raimund aus Würzburg

Aus eigener Kraft zu neuer Lebensqualität, Stabilität und Energie

Diese Weltsensation aus Deutscher und Schweizer Werteproduktion begeistert Tausende Anwender. Stress, innere Unruhe, Sorgen, Tinnitus – PlusSounds stoppt jetzt die Killerfaktoren, die uns tagtäglich die innere Ruhe und den Schlaf rauben und das Entstehen lebensbedrohlicher Erkrankungen fördern

Das einzigartige PlusSounds Entspannungskissen unterscheidet sich grundsätzlich von  marktgängigen sog. „Ruhe- und Entspannungskissen“, oftmals Billig-Angebote, die sich nach wenigen Tagen als nutzlos, unhygienisch und damit reine Geldverschwendung entuppen. Nur PlusSounds verfügt über die überragende Qualität, die Ihnen auch in schwierigsten Momenten und Phasen höchster Belastung hilft.

Freigegeben in Traumhaft einschlafen!

STOPPEN Sie jetzt die ständigen Geräusche, die an Ihren Nerven zehren und Ihnen jede Lebensqualität rauben. Innovatives Verfahren aus deutsch-schweizer Forschungskooperation zeigt beeindruckende Erfolge in der Therapieunterstützung des Tinnitus!

Sie müssen Ihr Leben nicht auf den Kopf stellen, sondern können jetzt das ständige Ohrenpfeifen und Ohrengeräusche natürlich behandeln.
Das innovative, sensationelle PlusSounds Verfahren begeistert Experten und Patienten im Kampf gegen den Tinnitus! Eine natürliche Musikalische Maskierung und perfekte Entspannung bahnen den Weg zurück zur inneren Ruhe, gesunden Schlaf und Stressbefreiung. Plussounds nutzt hierzu den natürlichen Mozart - Effekt gegen Tinnitus! .

Anfängliche Beschwerden entwickeln sich schnell zum Flächenbrand!

Es ist nervenzerreißend und treibt die Betroffenen nicht selten in die schiere Verzweifelung. Das ständige Rauschen, Klingeln, Piepsen lässt das Leben zur Qual werden: Am Tag ein ständiger Stressfaktor, der uns die Konzentration zur Arbeit  nimmt und selbst die einfachen Aktivitäten und Gespräche zur Herausforderung geraten lässt. Am Abend raubt uns der pausenlose Geräusche-Pegel die innere Ruhe und den Schlaf.

Übrigens: Untersuchungen haben aufgezeigt: Der quälende Tinnitus bzw. quälende Ohrgeräusche sind sehr viel stärker verbreitet als

lange vermutet wurde: So wurde im Rahmen von Testuntersuchungen in schallisolierten Räumen festgestellt, dass  bei 93% der absolut hörgesunden Menschen ein Tinnitus auftrat!  Anfängliche Beschwerden entwickeln sich jedoch schnell zum Flächenbrand: Denn wenn die störenden Geräusche nicht mehr verschwinden wollen, wird für viele der Betroffenen das Leben zur Höllenqual!

Prof. Goebel von der Deutschen Tinnitus-Liga, berichtet davon, dass allein in Deutschland bis zu 10 Millionen Menschen innerhalb eines Jahres einen Tinnitus haben.
Und bis zu 20% aller Deutschen sind sogar dauerhaft vom Tinnitus betroffen!

Stecken auch Sie in dem Teufelskreis, der Ihre Gesundheit von Tag zu Tag ruiniert?

Die quälenden Geräusche entwickeln sich schnell zum regelrechten Teufelskreis: Innere Unruhe und eine extrem hohe Stressbelastung, soziale Isolation sowie die Folgen der chronischen Schlafdefizite sind mit enormen Risiken für die psychische und physische Gesundheit verbunden.

Wenn der Tinnitus den Schlaf raubt und den Stresspegel steigen lässt, kann das zu lebensbedrohlichen Erkrankungen führen. Das zeigen die alarmierenden Ergebnisse aus einer Vielzahl von Untersuchungen und Studien:

  • Stressbedingte Schlafprobleme erhöhen das Risiko eines frühzeitigen Todes um  170%! (Nilsson, 2001)
  • Erhöhtes Risiko für Lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen: 

Chronische Entzündungen sind oft der Ausgangspunkt in der Entstehung von Arteriosklerose und Herzinfarkt. Wissenschaftler entdeckten unlängst den Zusammenhang zwischen chronischem Schlafmangel und der erhöhten Aktivität pro-enzündlicher Hormone und körpereigener Botenstoffe (Irwin, 2006)

  • Erhöhtes Krebsrisiko
  • Depressive Verstimmungen
  • Angst- und Panikattacken

Besonders tückisch: 

Schlafmangel aktiviert unsere Stresshormone!
Mit erheblichen Risiken für die Gesundheit!

Forscher entdeckten einen unerwarteten Zusammenhang zwischen chronischem Schlafmangel und der Ausschüttung körpereigener Stresshormone. Insbesondere die erhöhte Aktivität des Stresshormons Cortisol schwächt das Immunsystem und unsere Abwehrkraft. Und erhöht das Risiko, an Osteoporose und Diabetes zu erkranken! (Duong 2012, Butcher 2005)

Und damit nicht genug: Die Studien belegen, wie der Teufelskreis aus Tinnitus, Schlafentzug und Stress eine gefährliche Spirale in Gang setzt, die die Betroffenen verzweifeln läßt. Stress und innere Unruhe nähern die quälenden Geräusche in unserem Kopf, rauben den Schlaf, verstärken die Unruhe und den Stress zusätzlich – man sieht keinen Ausweg, diesem gefährlichen Teufelskreis zu entkommen!

Die Betroffenen fühlen sich in einer ausweglosen Situation: Selbst in den Momenten, in denen sie keine  Geräusch hören, werden sie von der Angst getrieben, dass es jederzeit wieder losgehen könnte. Eine gefährliche Spirale, die die Häufigkeit und Intensität der Tinnitus-Beschwerden noch zusätzlich steigern kann.

Ganz ohne Medikamente. Bei Plussounds wird der Tinnitus rezeptfrei behandelt.

Schlagen Sie dem quälenden Störenfried ein Schnäppchen: Entspannung, Musikalische Maskierung und Mozart-Effekt gegen Tinnitus sind die zentralen Säulen der erfolgreichen Therapie. So können Sie den Tinnitus natürlich behandeln.

Experten sind sich einig: Wem es gelingt, in Regelmäßigkeit Entspannung, Ruhe und gesunden Schlaf zu finden, wird dem Teufelskreis auf Dauer entrinnen können. Schafft damit die beste Voraussetzung dafür, auch mit dem Tinnitus wieder besser und innerlich gestärkt am Leben teilhaben können.

Zur Anwendung gelangen hier eine Vielzahl therapeutischer Konzepte,angefangen von Entspannungstechniken (u.a. die Progressive Muskelentspannung) und psychotherapeutischen Ansätze über  Verhaltenstrainings bis hin  zum Einsatz von Psychopharmaka. In der Gesamtbetrachtung zeigt sich: Zur erfolgreichen Tinnitus-Therapie gibt es mit Sicherheit nicht das eine Patentrezept, das allen Betroffenen gleichermaßen hilft. Und manche der isolierten Ansätze überfordern zuweilen bei der konsequenten Umsetzung in der täglichen Routine des Alltags. Besonders kritisch zu betrachten ist auf jeden Fall  die regelmäßige Medikamenten- Einnahme – hier drohen auf Dauer weitere hohe Gesundheitsrisisken als Spätfolge eklatanter Nebenwirkungen! Mediziner warnen auch mit Nachdruck vor Operationen, die den Hörnerv durchtrennen: Die Ohrgeräusche bleiben, aber das Ohr ist dann taub!

Für Aufsehen sorgt nun ein innovatives, auf musiktherapeutischen Erkenntnissen basierendes Verfahren, das gleich mehrere Komponenten erfolgreicher Therapieunterstützung beinhaltet. Jetzt können Sie den Tinnitus natürlich behandeln.

PlusSounds Verfahren mit überzeugenden Erfolgen:
Plussounds macht sich hierbei den Mozart - Effekt gegen Tinnitus zu eigen: Damit können Sie Ohrenpfeifen und Ohrgeräuschen natürlich behandeln. Tinitus-Patienten berichten von einer großartigen Verbesserung Ihrer Lebensqualität –Schon ab Tag 1 der Anwendung!

Musikalische Maskierung zeigt großartige Erfolge in der praktischen Anwendung!
90% der Betroffenen zeigen sich zufrieden!

Die Vorteile und therapeutischen Erfolge einer auf Musik bzw. Klänge basierenden Maskierung und Stressbefreiung sind im Rahmen von wissenschaftlichen Studien eindrucksvoll belegt worden: So zeigten sich im Rahmen einer Untersuchung bis zu 90% aller Patienten hoch zufrieden! (HNO Nachrichten, 2005)

Die Forscher bestätigen, wie im Rahmen des “apparativ-akustischen” Therapieansatzes mehrdimensionale Erfolge auch in Bezug auf die Konzentrations- und Schlafstörungen sowie die typischen Erschöpfungszustände erzielt werden können!

Großartige Erfolge auch im klinischen Einsatz!

Versuchsreihen in anerkannten Tinnitus Kliniken belegen überzeugend die Wirkung dieses musiktherapeutischen Konzeptes auch bei chronisch-tonalem Tinnitus – als vorzügliche Einschlafhilfe, die das bei vielen Tinnitus-Patienten ausgeprägte Schlafdefizit auszugleichen hilft.

Bei Tinnitus wieder Ein- und Durchschlafen - ohne Chemie!

So lautet das Fazit einer vom Deutschen Zentrum für Musiktherapieforschung durchgeführten  Studie bei chronisch-tonalem Tinnitus.

Optimale Einschlafhilfe

Rund 80 Prozent der 132 Studienteilnehmer hatten nach dem Ende der Musik-Therapie weniger oder keine Ohrgeräusche mehr.

Versuchsreihen in anerkannten Tinnitus-Kliniken, Tests in einem Schlaflabor und direkte Versuche mit Tinnitus Betroffenen bestätigten, dass sich diese neue Art durch Musiktherapie vorzüglich als optimale Einschlafhilfe eignet, und somit sich das meist ergebende Defizit an erholsamem Schlaf bei den  Betroffenen positiv beeinflusst wird.

Zu bisherigen Versuchen Linderung durch Musik stattfinden zu lassen, standen zur Übertragung aber lange Zeit nur Kopf/ Ohrhörer und Lautsprechersysteme zur Verfügung. Gerade aber Kopf/ Ohrhörer tragen durch den  permanent erzeugten lnnendruck auf das Innenohr zu einer erhöhten Tinnitusbetroffenheit bei. Das Schlafen mit diesen Übertragern gilt auch nicht gerade als sehr bequem. Der  Einsatz von Lautsprechern wird auch als störend empfunden.

Gerade hier überzeugen die Vorteile des innovativen PlusSounds Verfahrens: Durch die spezielle  Anordnung der Übertragungssysteme im Nackenbereich des Kissen entsteht ein  Mix aus Luft-Resonanzübertragung, der nachweislich und relativ schnell zum  gewünschten Entspannungsprozess führt und somit den Einschlafprozess einleitet. Das Resultat hilft nachweislich allen, die durch ihren Tinntus über Ein und Durchschlafprobleme klagen.

Ganzheitliches 3- Säulen Konzept von PlusSounds begeistert Experten und Anwender! So lässt  sich der Tinnitus natürlich behandeln!

“Als Mitglied der DTL habe ich mit Interesse Ihre Anzeige im Tinnitus Forum gelesen und habe ihr Kissen bereits weiter empfohlen, denn ich bin sehr zufrieden mit der Form und dem Schaumstoff, sowie mit der Acoustic Schiene” K.F. Köbbeling,  Morschen

„Zuerst möchte ich Ihnen ein Kompliment aussprechen für die Erfindung des Tinnitus -  Kissens. Ich habe den Tinnitus noch nie so gut in den Griff bekommen, wie damit. Die Musik ist zauberhaft und entspannt wunderbar.“ S. Hentsch - Wagner,  Stuttgart

„In der Zwischenzeit probierte ich noch andere Musiktherapien zur Bekämpfung meines schlimmen Tinnitus (nach Hörsturz mit sehr starkem Hörschaden) aus, doch brachte mir die von Ihnen gekaufte Disc nach Abhören den grössten und am längsten andauernden Erfolg.“ H.W. Hilkert, Steinheim

„Erster Eindruck: Klang gut; Handhabung einfach; CD sehr spannend (gute Musik ); Für meine Patienten sicher empfehlenswert ( Tinnitus, Stress )“ Dr. H. Propp, Günzburg

„Alle Patienten empfanden die Musik als wohltuend. Die Musik bewährt sich besonders gut als Einschlafhilfe“ Dr. Schmidle, HNO Breisach

„Wenn auch die Patientenzahl und der Zeitraum der Anwendungsbeobachtung zu gering waren, bin ich doch der Meinung, daß ein Therapieerfolg auf diesem Weg zu erreichen ist. Zudem handelt es sich hier um eine nebenwirkungsfreie und kostengünstige Therapieform, die der Patient selbst durchführen kann.“ H. Baldauf,Heilpraktiker Düsseldorf

Entkommen auch Sie jetzt dem Teufelskreis, der Ihnen die innere Ruhe und Kraft, den Schaf und jede Lebensqualität raubt!

Holen Sie sich jetzt Ihr persönliches Entspannungs- und Anti-Stress Programm, das Ihren Tinnitus bändigt und Ihnen neue Balance, Energie und Gelassenheit bringt!

PlusSounds, das musiktherapeutische Anti-Stress-Kissen, für 

  • Gesunder Schlaf statt quälende Geräusche und Schlaflosigkeit
  • Energie statt Antriebs- und Lustlosigkeit
  • Ausgeglichenheit und Mentale Kraft statt Unruhe und Gereiztheit
  • Neue Lebensqualität statt Stress-Alarm

PlusSounds Entspannungs-Kissen – Ihr persönliches Anti-Stress-Programm mit den überragenden Vorteilen – auch im Kampf gegen den Tinnitus!

Holen Sie sich jetzt PlusSounds – das Entspannungskissen mit der 7-fachen Überlegenheit!

Die Akustikschiene® besteht aus speziell angepassten Breitbandlautsprechern, die zu 99,1% abgeschirmt sind gegen Magnetismus und sonstige Strahlung. Hierzu tragen Kontermagnete, Abschirmgitter und ein zusätzliches Abschirmgehäuse bei. Die Chassis sind in einer steifen Schaumstoffschiene links und rechts aussen fixiert.

Freigegeben in Fragen und Antworten

Dank der im Nackenbereich des Kissens platzierten Akustikschiene® profitieren Sie von hochwertigster Übertragungstechnik, mit dem Vorteil eines optimalen räumlichen Hörens bei gleichzeitig perfekter, hoher Resonanzübertragung. Diese wird gefördert durch das Aufnehmen der Signale zu einem hohen Teil über die Kopfknochen. Der Rest wird vom Gehör direkt aufgenommen. Hierdurch wird Musik fast fühlbar und sehr räumlich. Wichtig ist hierbei eine möglichst geringe Lautstärke, da dadurch eine Konzentration auf die Musik ermöglicht wird.

Die Akustikschiene wurde dabei so platziert, dass es Ihren optimalen Liegekomfort in keinster Weise beeinträchtigt. 

 

Freigegeben in Fragen und Antworten
Montag, 07 Juli 2014 13:43

Wer braucht das Kissen ?

Jeder, den der tägliche Stress die innere Ruhe und jede Lebensqualität raubt.

Jeder, der sich vor wichtigen Prüfungen entspannen und optimal vorbereiten will.

Alle Menschen, die aus den verschiedensten Gründen unter  Einschlafproblemen leiden und auf Medikamente verzichten möchten.

Alle, die ein Hörbuch hören, eine Fremdsprache lernen, oder auffrischen wollen oder  schlichtweg Ihre Lieblingsmusik perfekt geniessen wollen.

Alle Menschen, die von einem Tinnitus geplagt werden. PlusSounds hilft Ihnen aus der Tinnitus-Falle:  Mit Hilfe spezieller Musik und Klänge findet eine sog. musikalische Maskierung statt, die effektive Hilfe bietet.

Jeder, der – als Kranker oder aus welchen Gründen auch immer – im Bett verweilen muss und sich perfekt entspannen und unterhalten möchte.

Freigegeben in Fragen und Antworten
Copyright © 2013 Plus Sounds